MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Berichte aus dem Ortsverein
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Frauenflohmarkt des DRK Obersulm

Vergangenen Samstag, 15. Okrober 2022 war es erneut soweit – die Zweitauflage unseres Frauenflohmarktes!

Die Tischnachfrage war groß und so konnten wir 49 Tische an VerkäuferInnen vergeben und waren somit „ ausverkauft“. Die Stimmung war super, die VerkäuferInnen und KäuferInnen waren von der Bewirtung und Betreuung durch das Jugend-Rot-Kreuz (JRK) und die Mitglieder der Bereitschaft sehr begeistert. Die Umsatzahlen waren für alle Seiten ein voller Erfolg und die Nachfrage nach dem nächsten Frauenflohmarkt und die Vorfreude darauf sind groß.

Wir sind stolz auf unsere HelferInnen und…

Weiterlesen

Sport; Fitness; Yoga; Gruppe; Turnhalle; Deutsches Rotes Kreuz; Bewegung; Gesundheit; Gesundheitsprogramm; Dehnungsübung; Gymnastik;

Seniorengymnastik startet wieder

Nach langer pandemiebedingter Unterbrechung trifft sich die Seniorengymnastikgruppe des DRK Obersulm nun wieder regelmäßig ab dem 21. März, immer montags von 14.30 Uhr bis 15.45 Uhr in der Mehrzweckhalle in Eschenau.
Wenn die umfassenden Lockerungen der Corona-Regeln am 20. März wie beschlossenen in Kkraft treten, werden voraussichtlich keinerlei Nachweise mehr zur Teilnahme erforderlich sein; lediglich das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist dann noch notwendig.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen in der Gruppe und auch neue Teilnehmer sind uns jederzeit willkommen. Eine Mitgliedschaft im…

Weiterlesen

Herzlichen Dank an das Deutsche Rote Kreuz – Ortsgruppe Obersulm

Seit 30. April 2021 testen wöchentlich zwei „Rotkreuzler“ professionell das komplette Schweikert-Team auf SARS-CoV-2 im Aufenthaltsraum der Druckerei. Vom Team wird diese
Aktion dankend angenommen, glücklich ist jeder Einzelne, wenn alle Kollegen gesund sind.
Dadurch und durch die Einhaltung der AHA-Regeln konnten wir größere krankheitsbedingte Ausfälle vermeiden. Mit diesem Einsatz unterstützen wir gerne die Behörden bei der
Bekämpfung des Coronavirus.

 

Weiterlesen

OV Obersulm unterstützt OV Sandhaseun

Bereits mehrere Male unterstützten Sanitäterinnen und Sanitäter unseres Ortsvereins die Bereitschaft Sandhausen. So auch im Spiel der 2. Fußballbundesliga am 19.11.21 gegen den 1. FC Nürnberg. Zweieinhalb Stunden vor Spielbeginn war gegen 16 Uhr Treffen der Einsatzkräfte zu einer Einweisung und zur Einteilung. 18 Helferinnen und Helfer wurden auf den Nord- und Südblock eingeteilt. Jeder Block hatte seinen Sanitätsraum und zwei mobile Teams. Ein Trägerteam stand am Spielfeldrand für das Geschehen auf dem Platz bereit. Unser Trupp stand in der Zuschauerkurve der Heimmannschaft. Leider war die…

Weiterlesen

Feldkoch im Flutgebiet: DRK-Helfer aus Heilbronn weiter im Einsatz

Ahrweiler/Region DRK-Helfer aus Heilbronn und dem Landkreis sind noch immer vor Ort in Ahrweiler. Unter anderem gewährleisten sie die Essensversorgung von Einsatzkräften.

Von Adrian Hoffmann; mit freundlicher Genehmigung der Heilbronner Stimme

Nach dem verheerenden Hochwasser in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind auch 21 Helfer des DRK Heilbronn im Einsatz. Besonders aktiv sind sie im stark betroffenen Landkreis Neuenahr-Ahrweiler im Einsatz. Zwei von ihnen unterstützen aktuell bei der Essensversorgung der zahlreichen Kräfte von Feuerwehren, Sanitätern, THW, Bevölkerungsschutz,…

Weiterlesen

DRK Heilbronn erneut in Rheinland-Pfalz im Katastropheneinsatz

Der DRK-Bundesverband stellt im Auftrag vom Innenministerium Rheinland-Pfalz aktuell regelmäßig Abfragen für Fachpersonal für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV), Logistik & Versorgung sowie Führung an die DRK-Landesverbände. So auch an den DRK-Landesverband Baden-Württemberg.

Für die Gestellung des ersten PSNV-Kontingents meldeten sich aus dem DRK-Kreisverband Heilbronn die beiden PSNV-Fachkräfte Petra Magiera (DRK OV Nordheim) und Jean-Philippe Butzelaar (DRK OV Obersulm). Der DRK-Ortsverein Heinriet-Gruppenbach stellte hierzu großzügig den eigenen Mannschaftstransportwagen zur…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des DRK-Ortsverein Obersulm

Rotkreuzler leisten Außergewöhnliches in schwierigen Zeiten

Wegen der Corona-Pandemie musste im vergangenen Jahr die Mitgliederversammlung entfallen. Und so erwartet die Obersulmer Rotkreuzler in der Affaltracher Gemeindehalle eine Mammutsitzung.

Der frischgebackene Bürgermeister Björn Steinbach hebt in seinem Grußwort das herausragende Engagement der Obersulmer DRK-ler in diesen schwierigen Zeiten hervor und verweist auf die bisherigen DRK-Gemeinsamkeiten zwischen Obersulm und Lehrensteinsfeld, wie zum Beispiel die gemeinsame Finanzierung von Fahrzeugen. Auch Rotkreuzbeauftragter René…

Weiterlesen

CDU-Bundestagsabgeordneter Alexander Throm besucht Corona-Testzentrum in Obersulm

Der örtliche CDU-Bundestagsabgeordnete Alexander Throm hat aktuell in Affaltrach das kommunale Testzentrum der Gemeinde Obersulm besucht, dass vom DRK Ortsverein Obersulm betrieben wird, und sich gemeinsam mit Bürgermeister Tilman Schmidt ein Bild über den Ablauf vor Ort gemacht. Unser 1. Vorsitzender Andreas Giel, gab dabei einen direkten Einblick in den Testbetrieb vor Ort und berichtete von den bisher gemachten Erfahrungen. Throm lobte nach seinem Besuch den Ablauf und das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer. „Das Testen gehört zu den wichtigsten Instrumenten im Kampf gegen die…

Weiterlesen

Ortsverein unterstützt Mobiles Impfteam

Unser HMG-Team im Kreisimpfzentrum Heilbronn (KIZ) war am Sonntag, 31.01.21 mit den Mobilen Impfteams (MIT) und zusammen mit den Kameraden vom
DRK Ortsverein Lauffen am Neckar
DRK Ortsverein Obersulm
DRK Bereitschaft Nordheim
HvO Gemmingen/ Stebbach
DRK Ortsverein Heinriet-Gruppenbach und der
DRK-Service GmbH
unter Leitung von René Rossow vom DRK-Kreisverband Heilbronn e.V.
im Einsatz, um schnell die Durchimpfung der Heilbronner Heime umzusetzen. Danke an die ehrenamtlichen Helfer, die Ärzte und die Heimleitungen für die tolle Kooperation!

Weiterlesen

OV unterstützt Klinikumzug

10. Oktober 2020 – 03:45 Uhr hieß es für die zwei Rettungssanitäter M. Raßmann und S. Butzelaar aufstehen und den Krankentransportwagen (KTW 81/25-2) unseres Ortsvereins zu besetzen.

Zusammen mit den KollegInnen aus Heinriet-Untergruppenbach und Leingarten sowie zwei Mitarbeitern des Regelrettungsdienstes hieß es dann für die vier Fahrzeuge „ab nach Heidelberg“.

Hier stand der Umzug der Chirurgie des Uni-Klinikums Heidelberg in ein neues Gebäude mit 21000 qm Fläche und 16 OP Säle (auch Hybrid OP Säle) an.

Nachdem 34 Fahrzeuge unterschiedlichster Ausrüstung (Intensivtransportwagen „ITW“,…

Weiterlesen

Seite 1 von 2.